Das Höchste der Gefühle.

Abus-Kranhaus, Gummersbach

Bis zu 120 t Gewicht können sie heben, die Hallenkräne der ABUS Kransysteme GmbH.

Das bedeutet, schwere Lasten stehen für das Unternehmen auf der Tagesordnung. Dasselbe gilt für das ABUS-Kranhaus, das neue Ausstellungs- und Seminarzentrum, das 2016 am Standort Gummersbach fertiggestellt wurde. Beim Bau musste mit völlig anderen Lasten kalkuliert werden als bei Standard-Industriehallen – auch in Sachen Estrich. Gefordert waren nicht nur extrem hohe Festigkeiten, sondern auch baustoppfreies Bauen. Für die Firma Fußboden König kam daher nur RETANOL® XTREME infrage. Denn RETANOL® XTREME ist in puncto Frühbelastbarkeit (24 Stunden) und Endfestigkeit (bis 80 N/m²) das Höchste der Gefühle.

Abus Kranhaus, Kranhalle, Außenansicht, Architektur
Abus Kranhaus, Kranhalle, höchste Estrichbelastungen

Leistungen kompakt

Bauherr

ABUS Kransysteme GmbH, Gummersbach

Estrichfläche

13.000 m²

Estricheinbau

2015/2016

Estrichart

Sichtestrich, Verbundestrich, Heizestrich, schwimmender Estrich

Güteklasse

CT-C30-F5

Belegreife

14 Tage

Produkte

RETANOL® XTREME, RETANOL® EKA BW