Für 100% Erfolg: System RETANOL®-Estrich

So gewinnt man Bauzeit

Die Frage ist nicht: Was ist RETANOL® Estrich? Die Frage ist: Was ist Estrich OHNE RETANOL®? Denn RETANOL® ist weitaus mehr als nur ein Produkt. RETANOL® Estrich ist ein System aus spezialisierten Hightech-Produkten, Services und TÜV-zertifizierten RETANOL® Fachbetrieben. RETANOLE® sind Benchmark für andere und Marktführer im Bereich zementärer Sonderestrich- und Schnellestrichsysteme.

Die PCT Chemie ist der einzige Estrich-Hersteller im Markt, der für die technischen Eigenschaften seiner Produkte garantiert und volle Haftungsübernahme bis zu 2 Mio. Euro pro Baustelle zusichert.

Bei diesem im Estrich-Markt einzigartigen System greifen Technik, Know-how und Dienstleistungen perfekt ineinander. Dazu zählen Materialbeschaffung, Auswahl einer geeigneten Zementsorte, der Einbau des Estrichs durch einen TÜV-zertifizierten RETANOL® Fachbetrieb. Des Weiteren technische Betreuung, Probenentnahmen, Dokumentation von Sieblinie und Güte mittels Druck- und Biegezugprüfungen sowie penible und deswegen exakte Freigabemessungen der Estrichflächen, schriftlicher Estrich-Freigabe inklusive Haftungsübernahme und 10 Jahre Gewährleistung. Und zu guter Letzt die Dokumentation der erbrachten Leistungen im Fußbodenpass.

Das Ergebnis: RETANOL® Estrich funktioniert. Punkt. Festigt schnell und unabhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. 

System mit garantierter Belegreife.

RETANOL® Estrich ist nach 24 Stunden begehbar und aufheizbar, nach 48 Stunden belastbar und ab 72 Stunden belegreif. Ohne Rückfeuchte. Ohne Schwund. Ohne Schüsseln.

Drei, fünf, sieben, 14 oder 21 Tage – die Belegreife von RETANOL® Estrich kann taggenau auf den Bauablauf eingestellt werden, je nach Anforderung. Zum Vergleich: Ein normaler 60 mm dicker Estrich muss bis zu zehn Wochen trocknen. 
Durch Bauzeitverkürzung kann RETANOL® 1-3% Baukosten einsparen.

RETANOL® ist der einzige Estrich mit garantierter Belegreife und Güteklasse. PCT ist der einzige Estrich-Hersteller, der mit schriftlicher Estrich-Freigabe, Haftungsfreistellung, 10 Jahren Gewährleistung und Haftungsübernahme bis zu 2 Millionen Euro pro Baustelle die hohe Qualität seiner Produkte untermauert. Kurz: Das System RETANOL® Estrich befreit Sie als Planer, Generalunternehmer, Bauträger, Bauleiter oder Bodenbelagsleger von jeglichem Reklamations- und Haftungsrisiko.

RETANOL® Heizestrich leitet Wärme bis zu 50 % besser als Gips- bzw. Anhydrit-Estrich. Die Wärmeleitfähigkeit des Estrichs ist der Schlüssel zu Wohnkomfort und Energieeffizienz. Denn Fußbodenheizungen können nur ihr Bestes geben, wenn sie die richtige Temperaturen und Teampartner haben. 

RETANOL® Estrich hat ein dichtes Materialgefüge mit geringem Luftporengehalt. Dies verleiht dem Estrich eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit, sorgt für eine kurze Ansprechzeit der Fußbodenheizung und stellt die optimale Wärmeübertragung sicher. Zudem sind mit RETANOL® Estrich 30 % niedrigere Aufbauhöhen möglich. Je nach RETANOL® Estrich-Produkt kann die Dicke bei hoher Stabilität auf 35, 30 oder sogar 20 mm über Rohr reduziert werden.

RETANOL ESTRICH, Moleküle-Darstellung, Gitter, Festigkeit, Härte

RETANOL® Estrich in Zahlen

148.000.000

Quadratmeter RETANOL® Estrich wurden seit der Einführung im Jahr 2005 verbaut. Ohne eine einzige Reklamation.

29.180

29.180 CM-Messungen hat die PCT im Jahr 2018 durchgeführt. Zur Sicherheit für alle Beteiligten.

4.395

4.395 RETANOL® Baustellen wurden allein in 2018 von PCT Chemie freigegeben. Jede dieser Baustellen ist mit zwei Millionen Euro versichert.

629

629 zertifizierte RETANOL® Fachbetriebe gewährleisten in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz höchste Zuverlässigkeit.